Mein PC wieder ok
Computerhilfe in Berlin
0175 / 59 69 209

 

PC Hilfe Berlin

 


 

Leistungen & Preise
zur Behebung von
PC - Kummer

Datenrettung
Datenwiederherstellung
Kürzlich erledigte Aufträge

Details zum Angebot Erstellung einer Backup - Lösung
und deren Einrichtung

• Datensicherheit und der Umgang damit

Datensicherheit, d.h. eine sichere Verfügbarkeit über die gewünschten Daten, ist nur über eine Backup - Lösung möglich. Wichtige Daten nur auf einer Festplatte in dem PC zu speichern, ist einfach zu riskant. Es gibt viele Möglichkeiten eines (teilweise unwiederbringlichen) Datenverlustes. Die Festplatte selbst unterliegt einem Verschleiß, Viren bzw. Schadsoftware können Daten vernichten und nicht zuletzt durch den Anwender selbst sind oft unabsichtlich Datenverluste entstanden. Ich erlebe es oft im Kundenkreis, dass zwar das Thema Backup und seine Wichtigkeit schon bekannt ist, aber letztendlich das Ganze stiefmütterlich behandelt wird. Ich biete an, vor Ort unter Berücksichtigung der zu sichernden Daten, eine weitgehend automatisierte Datensicherung in zu bestimmenden Abständen einzurichten.

• Von mir empfohlene Backupmethode, die für einen Privatanwender am besten geeignet ist:

Für ein echtes Backup benötigt man immer mindestens ein weiteres unabhängiges Speichermedium, also eine weitere Festplatte extern oder intern, CD's und DVD's, USB-Stick, Bandlaufwerk. Ich empfehle eine externe Festplatte oder eine zweite interne Festplatte, wobei die interne Festplatte immer im Betrieb ist, wenn der PC an ist und somit einem größeren Verschleiß unterliegt, als eine externe Festplatte, die in der Regel nicht ständig angeschaltet ist. Für schnelles Sichern von Dokumenten, Bildern oder E-Mails kann man einen USB-Stick verwenden, allerdings sollte man wirklich wichtige Daten nicht nur auf einem USB-Stick gespeichert haben.

Am besten ist es, man sichert ein gut funktionierendes Windows-System mit allen zum Arbeiten benötigten Programmen und Einstellungen. Dazu rate ich, die Systempartition(en) auf eine zweite Festplatte zu spiegeln, so dass sie 1:1 zur Verfügung steht. Dieser Vorgang dauert je nach Größe der Partitionen 30 Minuten bis 2 oder mehre Stunden. Meiner Erfahrung ist diese Methode weniger fehleranfällig als eine Sicherung über eine Image-Datei (Acronis, Ghost, Partition Magic). Der Vorteil dieser Komplettsicherung ist, dass man bei einem Systemcrash ohne Reparaturmöglichkeit die gespiegelte Partition zurückspielen kann und sofort wieder ein eingerichtetes System zur Verfügung hat, ohne alles mühsam sozusagen von Null an wieder neu installieren zu müssen. Für diese Methode ist es allerdings unerlässlich, dass man in kurzen regelmäßigen Abständen die persönlichen Daten sichert, das man gut automatisieren kann, weil die Spiegelung der Partitionen etwas aufwändiger ist und nicht wirklich automatisiert werden kann. So eine Backupeinrichtung eignet sich für die große Mehrheit der Privatanwender, weil man ein Basissystem als Sicherung hat und eine regelmäßige Sicherung der eigenen Dokumente, Musik, Bilder, E-Mails u.ä auf den externen Datenträger erfolgt. DIese Sicherung dauert in der Regel maximal 30 Minuten. Zusätzlich kann man noch eine manuell auszuführende Sicherung der allerwichtigsten Daten auf einen USB-Stick einrichten. Sollte der USB-Stick nicht immer an einem sicheren Ort verwahrt werden, muss man dann auch über eine Verschlüsselung der privaten Daten auf dem Stick nachdenken, damit im Falle eines Verlustes nicht Unbefugte Ihre Daten einsehen können.

Zusätzliche Optionen zur Datensicherung:

Nicht allzu private Daten, die anderen keinen Nutzen bringen, können Sie auch nochmals auf einem Online-Speicherplatz sichern. Ich selbst benutze diesen Service (noch) nicht, da ich nicht genau weiß, wer da alles meine Daten sehen kann. Aber als letzten Rettungsanker im Falle eines kompletten Datenverlustes auf allen Datenträgern (z.B. durch einen Brand oder Diebstahl) ist man dann froh, online was gespeichert zu haben. DIeser Aspekt ist grundsätzlich zu beachten: Wirklich existentiell wichtige Daten, deren Verlust ein großer wirtschaftlicher oder immaterieller Schaden bedeutet, sollte man an 2 verschiedenen Orten "lagern".

Aufwand: ca. 90min, 1,20€ pro Minute inkl. MwSt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

| Home| Leistungen & Preise zur Behebung von PC - Kummer | Mein Verständnis von Service und Beratung | Kunden |
| Kürzlich erledigte Aufträge | Häufig gestellte Fragen | | Witze zum Thema Computer | Beispiele für Computerprobleme |
| Kontakt | Impressum | Sitemap |
Gästebuch | Partner & Empfehlungen |
Sie möchten mehr Informationen?
Durchsuchen Sie hier meine Website
oder über google das gesamte Internet

 

 

Google
 

 

 

 

 

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.